Rote Bete an Granatapfel

Wussten Sie schon?Der Granatapfel ist eigentlich gar kein Apfel, vielmehr gehört er zu den Beerenfrüchten. Schon in der Antike symbolisierte er Unsterblichkeit und Fruchtbarkeit. Geben Sie aber Acht, wenn Sie Granatapfelsaft verarbeiten, denn auch seine Flecken auf Kleidung, Tischdecke oder Teppich sind unsterblich …

Überraschend lecker und gleichzeitig gesund: Rote Bete und Granatapfel bilden ein perfektes Duo.

Vibrationstraining_Fit trinken__Rote Bete an Granatapfel

Für 2 Gläser:
15 EL Orangensaft
12 EL Rote-Bete-Saft
4 EL Granatapfel-Saft
1 Spritzer Tabasco (nach Belieben)

Die gut gekühlten Säfte in einem Krug miteinander verrühren. Wer es scharf mag, würzt vorsichtig mit Tabasco.

Noch mehr super-leckere Smoothies gibt's hier Ich bin dann mal schlank Kochbuch